Corona-News

Liebe Mitglieder,

leider sind wir erneut von staatlicher Seite gezwungen worden, unser Studio für die nächsten vier Wochen, voraussichtlich bis zum 30.11.2020, zu schließen. Wir sind sehr traurig, fassungslos und hilflos zugleich, zumal hier bei uns über die Gebühr alle hygienischen Maßnahmen eingehalten wurden. Mittlerweile gibt es etliche wissenschaftliche Studien, die klar belegen, dass Fitnessstudios nicht die Hot Spots der Infektionen sind, und auch, dass wir mit unseren Trainings, Kursen und Ernährungstipps wesentlich zur Gesunderhaltung der Bevölkerung beitragen. Dennoch müssen wir uns natürlich den Anordnungen der Regierung beugen.

So hilft uns der Staat. Nicht.

Wir haben zum neuerlichen Lockdown einige Mails von Mitgliedern erhalten. Manche aufmunternd, aber manche leider auch mit nicht so erfreulichen Inhalten. Zum Beispiel, dass sie den Betrag für November nicht zahlen, oder sogar kündigen wollen. Dies mit der Begründung, dass wir ja vom Staat die 75% des Vorjahresumsatzes erhielten. Liebe Mitglieder, abgesehen davon, dass ein Vertrag nicht einseitig aufgehoben werden kann, können wir keineswegs beruhigt in die Zukunft schauen. Denn es handelt sich nicht um eine hilfreiche Maßnahme für uns, wie dieser Beitrag vom Tagesspiegel deutlich macht:

Die Rechnung funktioniert Regierungskreisen zufolge dann so: Die eigenen Erlöse werden mit anderen staatlichen Hilfsgeldern zusammengerechnet; die Lücke, die dann bis zu 75 Prozent des Vorjahresumsatzes bleibt, wird aus dem neuen Programm erstattet.“

Aha, die staatlichen Hilfegelder (Zuschüsse für den ersten Lockdown und Kurzarbeitergeld) werden also erst einmal abgezogen… Und wenn dann nichts übrigbleibt, haben wir halt Pech gehabt und können zusehen, wie wir den November überstehen. Großartig ausgedacht, aber wir erhalten definitiv keine Unterstützung. Das Kurzarbeitergeld sollte unsere Jobs erhalten, und jetzt wird es auch noch gegengerechnet und von einer eventuellen Unterstützung abgezogen.

Nun haben wir eine große Bitte an dich:

Zum Zeitpunkt der Entscheidung über den neuerlichen Lockdown war der Einzug der Lastschriften für den 02. November bereits erfolgt und konnten von uns nicht mehr aufgehalten werden. Um überflüssige Rücklastschriftkosten zu vermeiden, bitten wir euch herzlichst, es dabei zu belassen und auch weitere Abbuchungen im November zuzulassen.

Das hat zwei Gründe:

  • Zum einen hilft es uns, den Betrieb unseres Studios weiter aufrecht zu erhalten und die Arbeitsplätze der Mitarbeiter*innen zu sichern.
  • Zum anderen wollen wir sofort nach Ende der Stilllegung wieder ganz für dich da sein, und dir die gewohnte Trainingsumgebung und -leistung zur Verfügung stellen. Dies kann aber nur funktionieren, wenn ihr uns durch euren Beitrag ermöglicht, die monatlichen Fixkosten ausgleichen zu können.

Wie gesagt, auf eine tolle Unterstützung des Staates können wir nicht bauen, wie so viele andere auch.

 

Unser Dankeschön für deine Unterstützung*:

  • Du hast während beider Lockdowns durchgehend gezahlt? Dann wartet auf dich ein

Gutschein über 6 Monate kostenloses Training im Cosel Fitness & Wellness für die Frau inklusive Mineralgetränke-Flat

für eine Freundin, deine Schwester oder auch für deine Mama.

Dies stellt einen Wert von > 350,00 € dar!

  • Du hast beim ersten Lockdown die Beiträge weitergezahlt? Dann erhältst du einen

Gutschein über 4 Monate kostenloses Training im Cosel Fitness & Wellness für die Frau inklusive Mineralgetränke-Flat

für eine Freundin, deine Schwester oder auch für deine Mama.

  • Du zahlst deinen Beitrag für November? Dann schenken wir dir einen

Gutschein über 2 Monat kostenloses Training im Cosel Fitness & Wellness für die Frau inklusive Mineralgetränke-Flat

für eine Freundin, deine Schwester oder auch für deine Mama.

Wir erstellen für euch dazu Gutscheine zum Verschenken für Weihnachten.

Die Aktion gilt für alle Mitglieder, die ihre Beiträge weitergezahlt haben.

Bei Rückfragen melde dich gerne bei uns. Telefonisch sind wir Montag, Mittwoch und Freitag von 10-13h erreichbar und ansonsten jederzeit per E-Mail unter info@fitness-cosel.de

Bleib bitte gesund!

*Die Gutscheine sind nicht auszahlbar und ausschließlich zum Verschenken an eine andere Person gedacht. Wir bitten um Verständnis.